Kontakt
  • 0

Photovoltaik

Mit allemrechnen.

Obwohl der Staat schrittweise seine Förderung von Solarstrom zurückfährt, zeigen doch aktuelle Berechnungen der Stiftung Warentest, dass sich bei der Anschaffung einer Solarstromanlage weiterhin zweistellige Renditen erzielen lassen.

Noch günstiger sieht die Rechnung aus, wenn die Anlage am Anfang des Jahres installiert wird. Denn die Vergütungen werden für die Dauer von 20 Kalenderjahren zzgl. der Betriebsmonate im Jahr der Inbetriebnahme gezahlt. Deshalb gilt: wer sich früh im Jahr entscheidet, nutzt fast ein ganzes Jahr länger die Einspeisevergütung.