Kontakt
  • 0

UnsereTelenot Services

Bitte wählen Sie aus der nachfolgenden Linkliste den für Sie interessanten Service aus:

Telenot
Telenot Alarmanlagen

Das neue Sicherheits-Trio:Aduko, Arteo, Akesso

Wer die eigenen vier Wände vor Einbrechern und Brand sicher machen will, steht nicht selten vor der Frage: Welcher Gebäudeschutz ist bei der Vielzahl an Angeboten der passende? Mit seinen neuen Alarmanlagen-Paketen Aduko, Arteo und Akesso bringt TELENOT Licht ins Dickicht der Sicherheitstechnik – und gibt Hausbewohnern drei zertifizierte und optimal aufeinander abgestimmte Alarmanlagen-Systeme an die Hand.

Aduko:Sicher gegen Einbruch geschützt.

„Aduko passt auf, dass wir Zuhause nicht von einem Einbrecher überrascht werden.“

Das Sicherheitspaket Aduko bietet genau das, was Sie sich von einer Alarmanlage wünschen – perfekte Sicherheit. Mit der schicken Zentrale „compact easy“ mit Touch-Bedienteil lässt sich die Alarmanlage bequem und zentral steuern. Zusätzlich kann die Alarmanlagen-App „BuildSec“ für die Fernsteuerung der Anlage verwendet werden, um auch außerhalb der vier Wände die volle Kontrolle zu haben. Mit Bewegungsmeldern und Alarmsirene mit Blitzlicht wird jeder Eindringling in die Flucht geschlagen.

Arteo:Sicher gegen Einbruch und Brand geschützt.

„Mit Arteo fühlen wir uns nicht nur vor Einbruch, sondern auch vor Brand geschützt.“

Arteo bietet den Rundumschutz. So sind Sie sicher vor Einbruch und auch vor einem möglichen Brand. Die drei Rauchwarnmelder schlagen schon bei kleinsten Rauchpartikeln Alarm, sodass Sie sich und Ihre Lieben rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Im Paket inbegriffen sind außerdem die Zentrale „compact easy“ mit Touch Bedienteil, drei Bewegungsmelder, eine Alarmsirene mit Blitzlicht und die Alarmanlagen-App „BuildSec“

Akesso:Sicher gegen Einbruch, Brand und unberechtigtem Zutritt geschützt.

„Akesso sorgt dafür, dass niemand unbefugt in mein Büro kommt.“

Wer von zu Hause aus mit sensiblen Kundendaten arbeitet, muss diese vor Unbefugten schützen. Mit der Zutrittskontrolle des Sicherheitspaketes Akesso, können Sie sich sicher sein, dass nur befugte Personen in Ihr Büro gelangen und die Daten sichten können. Zusätzlich bietet das Paket perfekten Schutz gegen Einbruch und Brand.

Telenot Smart-Home

Smart-Homesicher machen

Gefährliche Verbraucherfalle – Klassische Smart-Home-Systeme sind bei Einbruch, Brand und technischen Defekten unzuverlässig

Immer mehr Anbieter von Smart-Home-Systemen drängen auf den Markt. Sie versprechen mit ihrer smarten Technik nicht nur Komfortlösungen und Energiemanagement. Das Gebäude soll in diesem Zuge auch mit Sicherheitskomponenten vor Einbrechern, Brand und technischen Defekten geschützt werden. Der Baustein Sicherheit gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung und ist bei vielen Verbrauchern der Treiber, wenn es um die Anschaffung einer Smart-Home-Anlage geht. Doch genau hier droht eine Verbraucherfalle. Denn Smart-Home-Anlagen steuern zwar Licht und Heizung, sie sind aber ungeeignet, wenn es um den zuverlässigen Schutz von Leib und Leben geht.


Klassische Smart-Home-Systeme

Klassische Smart-Home-Systeme
Bitte klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung

Telenot Smart-Home-System

Telenot Smart-Home-System
Bitte klicken Sie auf das Bild für eine Vergrößerung

Damit verlässt das Smart-Home-System den Anwendungsbereich Komfort und Energie-Management. Ab jetzt geht es um Sicherheit und daher um den Schutz von Mensc hen und dem damit verbundenem Leib und Leben. Zudem geht es um den Schutz von Sachwerten sowie Gebäuden. Dies muss 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr über Jahre hinweg absolut zuverlässig und störungsfrei geschehen, um im entscheidenden Moment das lebens- und existenzrettende Signal abzugeben.

Zwei Fliegen mit einer Klappe – Sicherer Schutz und smarte Anwendungen

Entweder er kombiniert zwei Systeme, ein Smart-Home-System für Komfort- und Energiemanagement und eine zertifizierte Alarmanlage für Sicherheitslösungen. Oder er setzt gleich auf eine zertifizierte Seite 3 / 8 Alarmanlage, die auch die Möglichkeit für Smart-Home-Funktionen bietet. Eine dieser Anlagen ist die mehrfach ausgezeichnete Alarmzentrale compact easy (darunter „Beste Alarmanlage im Bereich Gebäudetechnik“ 2015 und „Bestes Smart-Home-Produkt“ 2016) von Telenot. Sämtliche Sicherheitskomponenten dieses smarten Alarmsystems sind nach den speziell für Alarmanlagen geforderten Normen zertifiziert. Sie verfügen unter anderem über Notstromversorgung, redundante Übertragungswege via IP und GSM im Alarmfall, Sabotageschutz und Leitungs- und Funkstreckenüberwachung zu allen Sicherheitskomponenten.

Zwei Fliegen mit einer Klappe – Sicherer Schutz und smarte Anwendungen

Die zertifizierte Alarmzentrale compact easy vereint, was immer mehr Gebäudebesitzern und Mietern wichtig ist: Als zentrale Steuereinheit kontrolliert und regelt sie Smart-Home-Funktionen, Einbruch- und Brandschutz sowie die Alarmierung etwa bei Wasser- oder Gasaustritt. „Sie ist das Gehirn für Wohnkomfort und Gebäudesicherheit und das zuverlässig 365 Tage im Jahr“, sagt Telenot-Sicherheitsexperte Timm Schütz. Installiert werden kann sie per Kabel und Funk. Dadurch lässt sie sich selbst in Bestandsbauten schnell und mit geringem Aufwand nachrüsten. Von unterwegs aus das Garagentor via Smartphone öffnen und die Heizung oder Beleuchtung daheim steuern. Beim Verlassen des Hauses schalten sich automatisch die Außensteckdosen ab. Mit der mehrfach prämierten compact easy hat Alarmanlagen-Hersteller Telenot eine zentrale Steuereinheit entwickelt, die solche und ähnliche Funktionen aus den Bereichen Smart-Home, Gebäudeschutz und Überwachung technischer Funktionen verbindet, kontrolliert und steuert. „Bei ihr läuft alles zusammen. Sie ist das entscheidende Element einer intelligent vernetzten Gebäudetechnik – rund um die Uhr. Das kann im Notfall Leben retten“, so Schütz.

TELENOT – Die Alarmanlage. Wichtige Komponenten im Überblick.

Genießen Sie den Produktfilm "Die Alarmanlage". Erleben Sie alle wichtigen Komponenten einer zuverlässigen und modernen Alarmanlage.

Planung und Installation durch uns - den zertifizierten Fachbetrieb

Mit der Planung und Installation eines Alarmsystems sollte immer ein Fachbetrieb beauftragt werden. Dieser kennt die Schwachstellen und ist speziell auf die Beratung, Planung und Installation zuverlässiger und sinnvoller Alarmanlagen ausgebildet. Denn jedes Gebäude und jeder Haushalt stellt individuelle Anforderungen, so dass am Ende jede smarte und sichere Sicherheitslösung einem individuell geschneiderten Maßanzug gleicht.

Wir als autorisierter Telenot-Stützpunkt verfügen beispielsweise über alle hierfür erforderlichen Schulungen und Zertifikat und können als Fachfirma die Alarmanlage so maßschneidern, dass sie genau zu Ihren eigenen Sicherheitsbedürfnissen passt.